Pelletsbrenner zum Nachrüsten                              10-30kW               Jetzt  mit:                 25-50kW               Kompressoranschluss zur           40-80kW               Selbstreinigung                        70-150kW             und Keramikzünder                  100-250 kW

Diese Pelletbrenner HOLOX PBM verbrennen Holzpellets mit Luftzuführung durch einen Lüfter in einer Hochtemperaturbrennkammer. Der Betrieb wird durch eine digitale Steuerung geregelt.  Der Brenner hat 3 Einstellmöglichkeiten : Sofortabschaltung bei Erreichen der eingestellten Endtemperatur oder 10° vor Erreichen der Endtemperatur, Reduzierung um 1/3 der Feuerungsleistung und ein weiteres 1/3 bei 5° vor Endtemperatur.Dann gibt es noch die Einstellung Pausenfeuerung. Die Zündung der Pellets geschieht automatisch mit Hilfe der Zündvorrichtung im Brenner. Die Steuerung kann auch eine Kesselkreis und Brauchwasserpumpe (BW)Steuern . Die "BW" Pumpe beginnt zu arbeiten, wenn der Regler eine zu niedrige Temperatur des "BW" Speichers feststellt.  Es ist auch möglich die Heizung(Brenner) in Bezug auf die tatsächliche Temperatur in einem Raum mit einem potentialfreien Raumthermostat zu steuern. Der Regler ist auch mit einem Selbstkontrollsystem (Temperaturfühler Fehlererkennung) und Mechanismen zur Überwachung des Ofens versehen.Dies verhindert zu hohe Temperaturen im Kesselkreis. 

 

Ab PBM 50 lassen sich die Brenner auch in Warmluftöfen,Backöfen etc. verwenden (bei Bestellung angeben-Sonderprogramm)

1. Holzpelletsbrenner von 10-35 kW

 

 

Der HOLOX PBM 30 Holzpelletbrenner hat eine externe Steuerung und die Anschlüsse von:Kesseltemperaturfühler,Brauchwasserspeicherfühler Pumpen(Heizkreis und Brauchwasser),Förderschnecke,Raumthermostat und Netzkabel werden an der Mikroprozessorsteuerung mit Schraubanschlüssen gemacht.
 

Wechselanzeige:Bitte mit Maus auf den unteren Bildteil gehen und dann entweder Einzelbild auswählen oder Wechselanzeige mit Pfeil (rechts) aktivieren.

 

Brennraummindestmaße

PBM 30

A

Mindesthöhe über Brennerrohr bei Rauchgasführung nach oben

100mm

A.1

Mindesthöhe über Brennerrohr bei Rauchgasführung nach hinten

250mm

A.2

Mindesthöhe über Brennerrohr bei Rauchgasführung nach unten

250mm

B

Mindesttiefe hinter Brennerrohr

325mm

C

Brennerrohrlänge gesamt

245mm

D

Brennerflansch

100mm

 

Brennerrohr Ø

138mm

E

Ascheraum unter Brennerrohr Mindestvolumen

40 Liter

 

Brennraum Mindestbreite Innenmaß

250mm

F

Brennraum Mindesttiefe Innenmaß Abhängig von B,C,D und Wand-Türdicke

 

G

Brenneraussenmaß (Tiefe)

375mm

H

Brenneraussenmaß(Höhe)

220mm

 

Brenneraussenmaß(Breite)

230mm

PBM30  Download Handbuch/Beschreibung als PDF  (Bitte Anklicken zum Downladen)

       Achtung fast 5 MB

2. Holzpelletsbrenner von 25-50 und 40-80 kW

Die HOLOX PBM 50 & PBM 80 Holzpelletbrenner haben eine externe Steuerung und sind mit 2 Kabeln mit Steck-Drehverbinung verbunden.Alle anderen Verbindungen wie: Kesseltemperatufühler,Brauchwasserspeicherfühler Pumpenanschlüsse,Förderschneckenanschluß,Raumthermostatanschluß, Netzkabel sind an der Mikroprozessorsteuerung angebracht.

Diese Steuerung kann nicht nur den Brenner Steuern sondern auch eine Kesselkreispumpe und eine Brauchwasserpumpe.Zudem besteht nach Anschluss eines potentialfreien Raumthermostaten oder Timers auch die Möglichkeit den Brenner nach Raumtemperatur bzw.Zeit zu Steuern.

Wechselanzeige:Bitte mit Maus auf den unteren Bildteil gehen und dann entweder Einzelbild auswählen oder Wechselanzeige mit Pfeil (rechts) aktivieren.

 

Brennraummindestmaße

PBM 50

PBM 80

A

Mindesthöhe über Brennerrohr bei Rauchgasführung nach oben

150mm

180mm

A.1

Mindesthöhe über Brennerrohr bei Rauchgasführung nach hinten

250mm

300mm

A.2

Mindesthöhe über Brennerrohr bei Rauchgasführung nach unten

250mm

300mm

B

Mindesttiefe hinter Brennerrohr

400mm

550mm

C

Brennerrohrlänge gesamt

220mm

265mm

D

Brennerflansch

100mm

100mm

 

Brennerrohr Ø

180mm

180mm

E

Ascheraum unter Brennerrohr Mindestvolumen

     40 Liter

 

Brennraum Mindestbreite Innenmaß

350mm

350mm

F

Brennraum Mindesttiefe Innenmaß Abhängig von B,C,D und Wand-Türdicke

 

G

Brenneraussenmaß (Tiefe)

345mm

345mm

H

Brenneraussenmaß(Höhe)

280mm

280mm

 

Brenneraussenmaß(Breite)

270mm

270mm

>>

Download Handbuch PBM 50 +80 als PDF  Bitte Anklicken zum Downloaden

( Achtung mehr als 8 MB)

3. Holzpelletsbrenner von 70-150 und 100-250 kW

Die "Grossen"

Die HOLOX PBM 150 & PBM 250 Holzpelletbrenner haben eine externe Steuerung und sind mit  Kabeln mit Steckverbindung in einer Box verbunden.Alle anderen Verbindungen wie: Kesseltemperaturfühler,Brauchwasserspeicherfühler Pumpenanschlüsse,Förderschneckenanschluß,Raumthermostatanschluß, Netzkabel sind an der Mikroprozessorsteuerung angebracht.

Diese Steuerung kann nicht nur den Brenner Steuern sondern auch eine Kesselkreispumpe und eine Brauchwasserpumpe.Zudem besteht nach Anschluss eines potentialfreien Raumthermostaten oder Timers auch die Möglichkeit den Brenner nach Raumtemperatur bzw.Zeit zu Steuern.

Wechselanzeige:Bitte mit Maus auf den unteren Bildteil gehen und dann entweder Einzelbild auswählen oder Wechselanzeige mit Pfeil (rechts) aktivieren.

 

Brennraummindestmaße

PBM 150

PBM 250

A

Mindesthöhe über Brennerrohr bei Rauchgasführung nach oben

200mm

220mm

A.1

Mindesthöhe über Brennerrohr bei Rauchgasführung nach hinten

400mm

500mm

A.2

Mindesthöhe über Brennerrohr bei Rauchgasführung nach unten

400mm

500mm

B

Mindesttiefe hinter Brennerrohr

900mm

1500mm

C

Brennerrohrlänge gesamt

415mm

435mm

D

Brennerflansch

100mm

100mm

 

Brennerrohr Ø

205mm

255mm

E

Ascheraum unter Brennerrohr Mindestvolumen

80 Liter

 

Brennraum Mindestbreite Innenmaß

400mm

500mm

F

Brennraum Mindesttiefe Innenmaß Abhängig von B,C,D und Wand-Türdicke

 

G

Brenneraussenmaß (Tiefe)

415mm

420mm

H

Brenneraussenmaß(Höhe)

420mm

420mm

 

Brenneraussenmaß(Breite)

360mm

430mm

Wechselanzeige:Bitte mit Maus auf den unteren Bildteil gehen und dann entweder Einzelbild auswählen oder Wechselanzeige mit Pfeil (rechts) aktivieren.

Download Handbuch PBM 150 +250 als PDF  Bitte Anklicken zum Downloaden

 

Preise PBM 18.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

 

   HOLOX LTD.

Biomassenheiztechnik
Büro: Armbrustweg 5
68163 Mannheim
Telefon: +49(0)621/45477550

Fax:      +49(0)621/45465369

Mail:no-oil@no-oil.eu

Ansprechpartner:

Herr Lutz Watta

 

 

Aufgrund der teilweise großen Datenmengen,kann der Seitenaufbau manchmal etwas dauern!!

 

 

 

Die  Schriftzeilen im Text mit dem in Klammern(Bitte Anklicken) sind Download links für Info- PDFs. Nach Anklicken öffnet sich ein neues Fenster.Wegen der zum Teil großen Datenmengen kann es bei manchen etwas dauern,bis die Infos auf Ihrem Bildschirm erscheinen.Sie benötigen dafür ein PDF Programm 

Adobe Reader       (Bitte Anklicken)     

zum Herunterladen.

 

Unsere Serviceleistungen auf einen Blick

Kompetente Beratung vom Fachmann

Inspektion der Altanlage und Ausarbeitung von Optimierungsoptionen

Entsorgung Ihrer Altanlagen und Installation energie-effizienter Alternativen

Wartungsarbeiten

 

 


Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HOLOX Biomassentechnik Ltd.